Katholische Seelsorge in Spitälern, Kliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich

Die kath. Spital- und Psychiatrieseelsorge arbeitet gemeinsam mit der reformierten Spitalseelsorge in 36 Spitälern und Psychiatrischen Kliniken im Kanton Zürich. Die Spitalseelsorge wird auch mit Kirchensteuergeldern der juristischen Personen finanziert.

Seelsorge-Hotline für schwer kranke und sterbende Menschen

Die katholische und reformierte Kirche haben gemeinsam eine zentrale Telefonnummer eingerichtet, die Seelsorge für Menschen in der letzten Lebensphase vermittelt. Ab 1. Dezember 2017 ist diese bedient. An der Hotline können Schwerkranke und Sterbende, ihre Angehörigen sowie Ärzte und Pflegende unentgeltlich Hilfe und Unterstützung bei einer palliativen Begleitung erhalten. Ziel der Kirchen ist es, mit diesem Angebot auch die spirituell-religiösen Bedürfnisse der Menschen in dieser schwierigen Lebenssituation wahrzunehmen.

Mehr…

Sofortmassnahmen für Spitäler

Die heftige Kritik an der Zürcher Gesundheitsvorsteherin löst etwas aus. Der Stadtrat überrascht mit umwälzenden neuen Plänen für die Stadtspitäler.

Mehr…

Zürcher Theologin vertritt Spitalseelsorger in Palliative Care-Gesellschaft

Die Zürcher Spitalseelsorgerin Lisa Palm hat eine wichtige Rolle in jener Fachgesellschaft übernommen, die sich der Betreuung von Menschen am Lebensende verschrieben hat. Sie ist neu Co-Leiterin der Fachgruppe Seelsorge in der Schweizerischen Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung. Die Wahl dazu geschah am internationalen Palliative-Kongress in Genf.

Mehr…

Psychiater und Ethiker warnen vor dem Schönreden des Sterbefastens

Die Selbsttötung durch bewusstes Verhungern und Verdursten ("Sterbefasten") wird häufig als friedvoller, selbstbestimmter Tod dargestellt. Gegen diese Verharmlosung wendet sich die Österreichische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP).

Mehr…

Seine Pille ist die Poesie

Kranken Kindern etwas Unbeschwertheit zurückzugeben, das ist die Aufgabe der Spitalclowns. Nicolas Witte alias Dr. Klein ist einer von ihnen. Bericht von Claudia Steiger

Mehr…

Lebensspiegel - Projekt der Andreas Weber Stiftung

Würde erfahren in schwerer Krankheit für Betroffene und ihre Angehörige. Konkrete Angaben zum Kurs 2018

Mehr…

Kleine Engel im Kinderspital - Kolumne von Sabine Bohnert

Forum 23 2017 Auch im Kinderspital gibt es Engel. Sie passen in jede Hosentasche!

Mehr…