Katholische Seelsorge in Spitälern, Kliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich

Die kath. Spital- und Psychiatrieseelsorge arbeitet gemeinsam mit der reformierten Spitalseelsorge in 36 Spitälern und Psychiatrischen Kliniken im Kanton Zürich. Die Spitalseelsorge wird auch mit Kirchensteuergeldern der juristischen Personen finanziert.

Vatikan wirbt für Palliativpflege

"Form von Nähe und Menschlichkeit" Die katholische Kirche sieht in der Palliativmedizin "heute die reifste und fortschrittlichste Form von Nähe und Menschlichkeit" für todkranke Menschen.

Mehr…

Die neue Angst von Fehlern in den Spitälern

Das interne Meldesystem von Schweizer Spitälern kann Leben retten. Doch nun schwächt ein Bundesgerichtsentscheid die Fehlerkultur.

Mehr…

Spitalseelsorgerin Veronika Jehle neu im "Wort zum Sonntag"

Veronika Jehle ist Spitalseelsorgerin in Zürich und Winterthur. Die in Wien aufgewachsene Theologin lebt seit 2011 in Zürich. Nach sechs Jahren als Pastoralassistentin in der Pfarrei St. Martin ist sie nun Spitalseelsorgerin am Kantonsspital Winterthur und in der Klinik Susenberg in Zürich. Sie schreibt für das Pfarrblatt des Kantons Zürich «Forum» und engagiert sich im Zürcher Forum der Religionen. Veronika Jehle ist im Sommer wie im Winter gerne in den Bergen und liebt das Wasser. Ihr erstes «Wort zum Sonntag» spricht sie am 3. November.

Mehr…

Offene Stelle Psychiatrieseelsorger / Psychiatrieseelsorgerin für die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (80-100%) per 1. März 2019

Für die Standorte Zürich Lenggstrasse und Gerontopsychiatrisches Zentrum (GPZ) am Hegibachplatz, suchen wir einen professionell ausgebildeten Klinikseelsorger oder eine professionell ausgebildete Klinikseelsorgerin.

Mehr…

Die Ärztekammer erteilt den neuen Suizidhilferegeln eine Abfuhr

Gemäss neuen Richtlinien ist in der Schweiz Suizidhilfe auch bei Patienten erlaubt, deren Tod nicht unmittelbar bevorsteht. Die Ärztekammer der FMH stellt sich quer. Bericht von Dorothee Vögeli

Mehr…

Onko-Plus- Hotline für spirituell-religiöse Begleitung

Das Onko-Plus-Team hat sich von Seelsorgerin Lisa Palm über ein Angebot beraten lassen, dass speziell auf Palliativpatientinnen und -patienten, die zu Hause leben, zugeschnitten ist.

Mehr…

Unterwegs mit der Demenz-Spitex

Lese- und Videoempfehlung auf alzheimer.ch

Mehr…

Fortbildung : Interreligious Chaplaincy in an American Cancer Hospital

Mittwoch, 14. November 2018, 16.30-18 Uhr Kleiner Hörsaal PATH C22 UniversitätsSpital Zürich

Mehr…